CBD & Sport

banner-cbd-sport-hemp-crew-regeneration-erholung-muskelschmerz-cannbidiol-vorteile-joggen-kampfsport-fitness-wellness banner-unterseite-cbd-sport-hemp-crew-regeneration-erholung-muskelschmerz-cannbidiol-vorteile-joggen-kampfsport-fitness-wellness

„Ein effektives Training benötigt optimale Regeneration.“

CBD- und Hanfprodukte sind ein neuer, globaler Trend und erhalten in Deutschland immer mehr Aufsehen und Akzeptanz. Vor allem in der Sportbranche ist CBD ein neues Schlagwort, und du frägst dich vielleicht, wie genau dir der Wirkstoff beim Training helfen kann. Die vielseitigen Eigenschaften klingen schon fast nach einem neuen Wundermittel, oder? Für die Sportler unter uns hält CBD dank der vielen Vorteile einen großen Nutzen bereit. CBD und Sport ergänzen sich optimal, viele Sportler nutzen CBD gegen Schmerzen im Körper oder für einen besseren Schlaf. Die Wirkung von CBD ist sehr vielseitig, weswegen CBD & Hanf Produkte immer mehr Einzug in der Sport Branche finden. Cannabidiol, kurz CBD, ist eines von über 100 Cannabinoiden in der weiblichen Hanfpflanze, also eine biochemische Verbindung in Cannabis. Es ist im Gegensatz zu dem bekannten Cannabinoid THC nicht psychoaktiv und hat somit keine berauschende Wirkung. Im Gegenteil, CBD gilt als Antagonist und soll den Rauschzustand sogar lindern, da es THC abbaut. CBD hat viele positive Eigenschaften auf den menschlichen Körper, weswegen der Hype um das Cannabinoid auch nicht mehr aufzuhalten ist. Die gängige Form sind CBD Öle, die du mittels einer Pipette oral einnimmst.

cbd-und-sport-unterbild-3cbd-und-sport-unterbild-2cbd-und-sport-unterbild-1

Effektives Sport-Training braucht Erholung

Viele Profisportler berichten davon, dass ihnen CBD-Öl besonders bei ihrer sportlichen Leistung hilft. Nach sehr intensiven Trainings beispielsweise kann Cannabidiol bzw. CBD dabei helfen, die Muskeln zu regenerieren, da es eine entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung hat. Während des Trainings wird der Muskel gereizt, wodurch es zu kleinen Verletzungen im Muskel kommt. Solche Entzündungen sind ganz normal. Wenn der Muskel dann genügend Erholungszeit bekommt, wird er stärker. Durch CBD kann dieser Prozess der Regeneration beschleunigt werden, wodurch dein Training effektiver wird. Ebenfalls ist ein erholsamer Schlaf sehr wichtig nach dem Training, damit der Körper Muskeln aufbauen kann.

CBD und Sport: Schnellere Regeneration

Der menschliche Organismus wird tagtäglich ziemlichem Stress ausgesetzt. Beim Sport wollen wir unseren Körper zu neuen Höchstleistungen treiben, Muskelmasse aufbauen, Fett abbauen oder einfach unsere Kraft und Ausdauer verbessern. Mit jeder Trainingseinheit geben wir unseren Muskeln neue Impulse, die zur Leistungssteigerung beitragen. Nach kurzer Zeit brauchen wir dann immer größerer Belastungen, da sich unser Körper schnell an das Training gewöhnt. Dies verursacht neue Verletzungen und Entzündungen, die mithilfe von CBD Öl und ausreichend Regenerationszeit schneller heilen können. Auch bei Muskelkater schwören viele Sportler auf die Einnahme von CBD. Zwar ist es oft ein gutes Gefühl, den Schmerz nach dem Sport zu fühlen, weil es für viele der Beweis eines erfolgreichen und intensiven Trainings darstellt. Trotzdem bedeutet Muskelkater, dass die Muskeln überanstrengt wurden und sich kleine Risse gebildet haben. In unserem Körper befinden sich Rezeptoren, an die CBD andockt. Mit CBD Öl können die Schmerzen gelindert und der Heilungsprozess beschleunigt werden.