Filter schließen
Filtern nach:
Kategorien

Kann CBD das Immunsystem stärken?

Dem Wirkstoff CBD wird ja so einiges nachgesagt: Es soll entzündungshemmend wirken, ein therapeutisches Potenzial besitzen, gut für die Haut sein und nun auch noch das Immunsystem stärken? Immer öfter liest man Berichte, in denen genau dies behauptet wird. Die aktuelle Lage macht durch Corona klar, wie wichtig es ist, auf sich und seine Gesundheit zu achten. Deswegen haben wir uns gefragt: Stimmt’s oder stimmt’s nicht? Kann CBD das Immunsystem stärken?

Das Immunsystem: Dein natürliches Abwehrsystem 

Unser Immunsystem schützt uns vor Krankheiten, es ist das natürliche Abwehrsystem des menschlichen Körpers. Indem es fremde Mikroorganismen, defekte Körperzellen und feindliche Substanzen zerstört, schützt uns das Immunsystem. Ein gesundes Immunsystem ist also unser Schutz vor äußeren Einflüssen, während uns ein schwaches Immunsystem angreifbar macht. 

CBD, ein Cannabinoid der Hanfpflanze, zählt auch als Immunmodulator, denn es wirkt sich über das Endocannabinoid-System (ECS) auf unser Immunsystem aus. Doch um die Wirkung wirklich zu verstehen, müssen wir zuerst verstehen, was das ECS überhaupt ist. 

Das Endocannabinoid-System

Der Name Endocannabinoid-System leitet sich vom Wirkstoff der Cannabispflanze, den Cannabinoiden ab. 1992 entdeckte man, dass unser Körper über eigene Rezeptoren verfügt, die durch Cannabinoide aktiviert werden. CB1 und CB2 nennen sich diese Rezeptoren, welche sich in unseren Nervenzellen und auf den Zellen des Immunsystems befinden. Sie befinden sich also zum Beispiel in unserem Darm  oder in unserem Kleinhirn. Doch wofür sind diese Rezeptoren da? Ganz unsinnig sind sie jedenfalls nicht - soviel ist mittlerweile sicher, zumal ihre Positionen in unserem Körper dies zusätzlich untermauern. Über die genauen funktionellen Auswirkungen des ECS ist jedoch immer noch wenig bekannt. Es gab bereits eine Reihe von Studien mit Patienten, die unter anderem an Epilepsie, Schmerzen oder Krebs erkrankt waren. Teils widersprüchliche Ergebnisse lassen derzeit jedoch noch offen, was das angebliche Wundermittel CBD denn wirklich auf dem Kasten hat. 

Kann CBD das Immunsystem stärken?

Der Einfluss von CBD auf das ECS hat in der Forschung und Medizin großes Interesse geweckt. Ist es vielleicht möglich, durch CBD ein schwaches Immunsystem zu stärken? Es damit wieder „fit“ zu machen, damit der Körper besser gegen äußere Einflüsse geschützt ist? Heute ist bereits durch diverse Studien und Forschungen klar, dass CBD eine entzündungshemmende Wirkung auf das zentrale Nervensystem und eine gesundheitsfördernde Wirkung auf den Körper haben könnte. CBD kann also zu einer gesundheitsfördernden Wirkung beitragen. Zudem zeichnet sich zunehmend die positive Wirkung bei der Behandlung von Autoimmunerkrankungen ab. Vieles deutet außerdem darauf hin, dass sich Cannabinoide positiv auf die Bildung von Nervenzellen auswirken. So könnten zukünftig vielleicht sogar Schlaganfälle oder schwere Kopfverletzungen mit CBD behandelt werden. Weltweit sind Forscher bereits drauf und dran, dass für uns herauszufinden. Denn es zeichnet sich immer mehr ab, dass es sich hier um eine neue Wunderwaffe in der Medizin handeln könnte. 

Autor: Anna

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Echter Lavendel Echter Lavendel
Inhalt 10 Milliliter (299,00 € * / 100 Milliliter)
ab 29,90 € *
Freche Zitrone Freche Zitrone
Inhalt 10 Milliliter (299,00 € * / 100 Milliliter)
ab 29,90 € *
Frische Minze Frische Minze
Inhalt 10 Milliliter (299,00 € * / 100 Milliliter)
ab 29,90 € *
Mr Hanf Mr Hanf
Inhalt 10 Milliliter (299,00 € * / 100 Milliliter)
ab 29,90 € *
Bourbon Vanille Bourbon Vanille
Inhalt 10 Milliliter (299,00 € * / 100 Milliliter)
ab 29,90 € *